Topeak

Prepare to ride
Topeak Logo Topeak Logo

News

09. April 2015

reddot design award winner 2015

Dreifach-Auszeichnung für Topeak beim diesjährigen Red Dot Award: Product Design: Sowohl die Transformer X-Standpumpe, als auch der iGlow Cage B-Flaschenhalter (wegen StVZO nicht in Deutschland erhältlich) und das Tool Monster-Werkzeug gehören zu den Produkten, die sich unter den insgesamt 4.928 Einreichungen durchsetzen konnten. Details

03. September 2014

GOLD Award für Transformer X

Höchste Auszeichnung für eine geniale Idee! Die Transformer X, eine clevere Kombination aus Standpumpe und Bikeständer, wir mit dem begehrten Eurobike GOLD Award 2014 ausgezeichnet.
Details

23. April 2014

VSF..all-ride Siegel für drei Topeak Produkte

Gleich drei Topeak Produkte haben ein VSF..all-ride Qualitätssiegel für bekommen! Das Hummer II Tool und die JoeBlow Ace und JoeBlow Sport wurden jeweils vom VSF mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet.
Details

18. Februar 2014

PanoBike App ist App des Monats!

In der aktuellen Ausgabe der tour wurde die PanoBike App als App des Monats gekürt! Mit der PanoBike App können Sie ihr Smartphone als Bike-Computer nutzen und das gratis! Die PanoBike App finden sie im App Store oder Google Play Store!
Details

02. Dezember 2013

Topeak-Ergon Racing Team - Saison 2013

Europameister, zweimal Vize-Weltmeister, Vize-Europameister und zweimal Deutscher Meister - das sind nur einige der Titel, die das Topeak-Ergon Racing Team in dieser Saison holte. Details

12. April 2012

Nachrüstset für TOPEAK Fahrrad-Kindersitz

Im Rahmen einer freiwilligen Rückrufaktion von TOPEAK-Fahrradkindersitzen in den USA, bietet das Unternehmen auch in Deutschland ein Nachrüstset für die betreffenden Modelle an. Details

23. Mai 2011

Dalby Forest: Starke Leistung von Robert Mennen

Ein starkes Rennen lieferte Robert Mennen mit Platz 38 ab. Unzufrieden mit ihrem Ergebnis zeigten sich Alban Lakata und Wolfram Kurschat. Irina Kalentieva musste auf einen Start verzichten. Details

02. Mai 2011

Houffalize: Kampf um Sekunden

Beim Cross-Country Rennen im belgischen Houffalize finishte Wolfram Kurschat auf Platz 7. Details

02. Mai 2011

Riva del Garda: Doppelpodium beim Marathon

Auf der Langdistanz konnten sich Sally Bigham und Alban Lakata den zweiten Platz sichern. Details

25. April 2011

World Cup Auftakt: Podium für Irina Kalentieva

Irina Kalentieva bestätigte ihre gute Form mit Platz 3, im ersten Lauf des World Cups. Lakata, Kurschat und Mennen kämpften um bessere Platzierungen. Details

18. April 2011

Irina Kalentieva gewinnt World Cup Testlauf

Irina Kalentieva gewinnt das offizielle Testevent des World Cups in Südafrika. Alban Lakata wird im Rennen der Herren 9. Robert Mennen beendet währenddessen den ersten Lauf der Bundesliga auf Platz 15. Details

04. April 2011

Sally Bigham gewinnt Cape Epic

Mit einer starken Leistung gewinnen Sally Bigham und ihre Teamkollegen Karien van Jaarsveld die Gesamtwertung des Cape Epic Etappenrennens. Details

28. März 2011

Platz 2 für Irina Kalentieva in Liechtenstein

Beim ersten Lauf des Racer Bikes Cup wird Irina Kalentieva knapp geschlagene Zweite. Marathon-Weltmeister Alban Lakata wird Sechster bei der Kamptal Classic Trophy. Sally Bigham startet unterdessen beim Cape Epic. Details

08. März 2011

Maremma Cup: Kalentieva kam, sah und siegte

Die russische Meisterin aus dem Topeak-Ergon Racing Team überraschte mit Ihrem Sieg beim HC-Rennen des Maremma Cups. Details

28. Februar 2011

Zypern: Alban Lakata sammelt Weltranglistenpunkte

Marathon-Weltmeister Alban Lakata beendet das dreitägige Afxentia Etappenrennen auf Zypern mit Platz 7. Details

20. Februar 2011

Zypern: Erfolgreiche Bewährungsprobe des neuen Materials

Marathon Weltmeister Alban Lakata steigt auf Zypern mit Platz 9 in die Saison ein. Details

02. Februar 2011

Lanzarote: Auf Platz 2 in die Saison

Während in Deutschland der Winter zurückschlägt, eröffnet Sally Bigham die Saison mit einem 2. Platz. Unterdessen nutzt Alban Lakata den Mountain Attack Tourenskimarathon als Abwechslung in seiner Vorbereitung. Details

07. Januar 2011

Die Maschinen 2011

Details

04. Januar 2011

2011: Dream Team-Fahrerbesetzung und neue Ausrüstungspartner

Das Topeak-Ergon Racing Team geht in der siebte Saison mit drei neuen Partnern an den Start. Details

26. November 2010

Claro Brasil Ride: Durch dick und dünn aufs Podium

Die USA Teamfahrer Sonya Looney und Jeff Kerkove schlossen ihre Rennsaison mit dem 6-Tage-Etappenrennen Claro Brasil Ride ab. Das in der Region Bahia zum ersten Mal ausgetragene Rennen bot den Fahrern eine Mischung aus technischen Singletrails und brasilianischem Dschungel. Dabei fühlte sich das Vorhaben stellenweise mehr nach Abenteuer als nach Rennen an. Fünf der sechs Etappen fielen regelrecht ins Wasser, es regnete wie aus Eimern. Trotz der schweren Bedingungen schlugen sich Sonya und Jeff mehr als gut. Details

24. November 2010

Race Day.

Irina Kalentieva.
Authentisch. Intim. Ganz nah dran. Details

11. Oktober 2010

Roc d´Azur: Doppelsieg beim Saisonfinale

Sally Bigham siegte am Freitag deutlich beim Roc Marathon. Am Sonntag zeigte Alban Lakata den Cross-Country Spezialisten wie man ein Rennen gewinnt. Im Sprint gewann der Marathon-Weltmeister das hoch dotierte HC Rennen. Details

28. September 2010

Plymouth: Sally überrascht mit Platz 3

Sally Bigham fährt überraschend auf den dritten Platz bei dem fünften Lauf der nationalen britischen XC Serie. Details

27. September 2010

Marathon-DM: Wolfram mit Attacke auf Rang 3

Podiumsplatzierung für Wolfram Kurschat bei der deutschen Marathon Meisterschaft, Robert Mennen muss das Rennen nach Defekten enttäuscht aufgeben. Details

19. September 2010

Saalhausen: Top-Ten Ergebnis im Finale der Bundesliga

Wolfram Kurschat und Robert Mennen landen im letzten Lauf der Bundesliga auf Platz 8 bzw. Platz 10. Details

19. September 2010

Trans Zollernalb: Alban im Sekundenkrimi auf Platz 3

Der Kampf um Sekunden, während der Trans Zollernalb, enden für Alban Lakata auf Platz drei der Gesamtwertung. Details

14. September 2010

Pippingford: Sally verteidigt britischen Marathontitel

Sally sicherte sich den britischen Marathon Titel zum 3-mal in Folge. Alban Lakata startete unterdessen beim Red Bull Dolomiten-Mann Teamwettbewerb, bei dem das Team um den Marathon Weltmeister Zweite werden konnte. Details

06. September 2010

Mt. Saint Anne: Ira wird Vize-Weltmeisterin

Irina gibt sich in Kanada kämpferisch und fährt in der letzten Runde auf Platz 2 und wird Vize-Weltmeisterin. Robert Mennen und Wolfram Kurschat beenden das Rennen auf Platz 55 und 57. Details

30. August 2010

Birkebeiner Rittet: Alban Lakata auf Platz drei

Den weltweitgrößten Marathon beendet Alban Lakata auf Rang 3. Details

16. August 2010

Ischgl: Doppelpodium beim Ironbike Marathon

Sally Bigham und Alban Lakata starteten erfolgreich beim Ischgl Ironbike Marathon. Sally gewann, während der Marathon Weltmeister auf Platz drei fuhr. Details

10. August 2010

St. Wendel: Lakata wird Weltmeister

Mit dem Marathon Weltmeisterschaftstitel ging für Alban Lakata ein Traum in Erfüllung. Sally Bigham startet mit einem Missgeschick in das Rennen, beendete es dennoch auf Rang 8. Die WM-Premiere endete für Sonya Looney auf dem 30. Platz. Wolfram Kurschat muss das Rennen aufgeben. Details

08. August 2010

Alban Lakata ist Marathon Weltmeister 2010

Nach einem kuriosen Rennverlauf kann Alban Lakata das Runder noch rumreißen und sensationell Marathon Weltmeister werden. Details

02. August 2010

Val di Sole: Irina sprints to the podium

In a well fought battle Ira lands third place, Wolfram riders for the first time following his broken ribs – finishing 32nd, while Robert Mennen had to drop out exhausted. Details

25. Juli 2010

Champéry: Abenteuerliche Bedingungen in der Schweiz

Nach heftigen Regenfällen wird der World Cup in Champéry zum Abenteuer. Irina Kalentieva und Robert Mennen taten sich schwer in ihren Rennen. Alban Lakata kam mit den Bedingungen besser zurecht. Details

19. Juli 2010

Nationale Meisterschaften: Platz 1, Platz 2 und Platz 4

Irina Kalentieva siegte in Russland, Alban Lakata wird Vize-Meister in Österreich und Robert Mennen wird in einem starken Rennen Vierter. Details

15. Juli 2010

Deutsche Meisterschaft: Wolfram nicht am Start

Kurschat muss den Start bei der Deutschen Meisterschaft aufgrund von mehreren Rippenbrüchen absagen. Details

13. Juli 2010

Marathon-Doppelpodium

Sally Bigham finished beim Dolomiti Superbike Marathon (Italien) und Alban Lakata beim Albstadt Bike Marathon, jeweils auf Platz 3. Details

10. Juli 2010

Cross Country EM: Robert Mennen wird bester Deutscher

Robert Mennen war einer von zwei deutschen Elitestartern im Europa-Meisterschaftsrennen in Israel. Aufgrund einer schlechten Beschilderung verlor der 25-Jährige aber bereits beim Start viele Plätze. Details

04. Juli 2010

Der Albanator schlägt wieder zu

Alban Lakata siegt mit unglaublichen sieben Minuten Vorsprung, bei der Marathon Staatsmeisterschaft Österreichs, und sichert sich damit seinen vierten Titel. Details

27. Juni 2010

Bern: Kalentieva triumphiert

Irina Kalentieva siegt bei der Swiss Bike Trophy in Bern, Wolfram Kurschat wird nach einem Trainingssturz 12ter und Robert Mennen belegt Platz 21. Details

15. Juni 2010

Albstadt: Schwere Bedingungen für Kurschat und Mennen

Nach heftigen Regenfällen und einem völlig aufgeweichten Kurs kämpfen Wolfram Kurschat und Robert Mennen mit dem schweren Boden. Wolfram wird 8er, Robert fährt auf Rang 14. Details

14. Juni 2010

Willingen: Lakata gewinnt Langstrecke

Doppelpodium für das Topeak Ergon Racing Team beim Marathon in Willingen. Alban Lakata sichert sich den Sieg der Langstrecke, Sally Bigham wird Zweite auf der Mitteldistanz. Details

05. Juni 2010

Trans Germany: Sensationeller Doppelsieg

Robert Mennen überrascht mit erstem Profisieg auf der finalen Etappe, Alban Lakata wird erneut Tageszweiter. Sally Bigham ohne Glück. Details

04. Juni 2010

Trans Germany: Alban souverän auf Platz zwei

Während der dritten Etappe kämpfte Alban Lakata um den zweiten Platz, Sally Bigham sicherte sich erneut Platz 5 und Robert Mennen bestätigte mit Platz 10, dass er die Probleme von gestern überwunden hat. Details

03. Juni 2010

Trans Germany: Lakata gewinnt zweite Etappe im Sprint

Alban Lakata gewinnt die zweite Etappe im Sprint knapp vor Sauser, Sally Bigham sichert sich Rang vier und Robert Mennen kämpft sich mit Magenproblemen über die Etappe. Details

02. Juni 2010

Trans Germany: Platz 2 für Alban Lakata

Üble Verhältnisse setzen Alban Lakata, Robert Mennen und Sally Bigham zu. Erfolgreich war der erste Tagesabschnitt mit Platz 2 und zweimal Platz 5 dennoch. Details

25. Mai 2010

Offenburg: Kalentieva und Kurschat in der Top Ten

Irina Kalentieva und Wolfram Kurschat fahren beim World Cup in Offenburg unter die ersten Zehn. Mennen finisht beherzt auf Rang 44. Lakata kämpft sich auf Platz 63. Details

17. Mai 2010

Heubach: Kurschat in Topform

Deutlich in Führung liegend fällt Kurschat nach Defekt zurück, Kalentieva nach harter Trainingswoche auf Rang fünf, Lakata und Mennen mit Leistung nicht zufrieden. Details

03. Mai 2010

World Cup Erfolg für Kurschat: Platz 3

Kurschat kämpfte im belgischen Houffalize um den Tagessieg, Robert Mennen verpasst denkbar knapp die Top-30 und Weltmeisterin Kalentieva sichert sich nach einem schweren Rennen den 13. Platz. Details

02. Mai 2010

Riva: Lakata auf dem Podium

Riva del Garda. 105 km, 3561 Höhenmeter und Tausende Konkurrenten. Alban Lakata stellte sich auch in diesem Jahr der Herausforderung beim Riva Marathon. Details

26. April 2010

Irina Kalentieva gewinnt World Cup

Die amtierende Weltmeisterin Irina Kalentieva bestätigt ihre Topform beim Auftakt des World Cups im britischen Dalby Forest mit einem klaren Sieg. Wolfram Kurschat und Robert Mennen überzeugen mit guten Ergebnissen. Alban Lakata muss das Rennen nach einem Defekt enttäuscht aufgeben. Details

19. April 2010

Der Held des Tages: Robert Mennen auf Platz 9

Der 25-jährige Robert Mennen zeigte eine Woche vor dem World Cup Auftakt mit einem super Rennen seine gute Form. Alban Lakata lieferte mit Rang 12 ein sauberes Ergebnis. Irina Kalentieva stürzte und musste das Rennen aufgeben. Details

12. April 2010

Perfekter Sieg für Queen Ira: Platz 1 beim Racer Bikes Cup

Irina Kalentieva konnte ihrer Favoritenrolle beim Racer Bikes Cup gerecht werden und sicherte dem Topeak Ergon Racing Team knapp den ersten Saisonsieg. Wolfram Kurschat fand nicht richtig ins Rennen und beendete es auf Rang 20. Details

07. April 2010

Platz zwei beim Saisonauftakt

Am vergangenen Wochenende starteten Wolfram Kurschat und Robert Mennen im schweizerischen Buchs erfolgreich in die neue Saison. Details

29. März 2010

Platz 3 beim Cape Epic für Sally und Alban

Sally Bigham und Alban Lakata, die während des Cape Epic in verschiedenen Teams an den Start gingen, konnten während der 8 Etappen den jeweils dritten Platz des Gesamtklassements herausfahren. Details

26. März 2010

Martialische sechste Etappe – Alban und Sally kämpften

123 Kilometer, 2240 Höhenmeter und das am sechsten Etappentag in Folge. Bigham auf Platz 3, Lakata auf Platz 4. Details

25. März 2010

Kampf gegen die Uhr: Zeitfahren beim Cape Epic

Die fünfte Etappe wartete mit einer Besonderheit in der Geschichte des Cape Epic auf. Über 27 Kilometer mussten die Fahrer im Kampf gegen die Uhr starten. Details

24. März 2010

Solide Leistung von Sally und Alban

Der vierte Tag und damit Halbzeit beim härtesten Etappenrennen der Welt. Nach den Materialkapriolen gestern war es für beide Teams heute ein ruhigerer Tag. Mit dem Fokus auf das Rennen konnte die Etappe in Angriff genommen werden. Details

23. März 2010

Mensch und Material am Limit

MTN Business Qhubeka Topeak Ergon hatte mit den Bedingungen zu kämpfen. Besser lief es für Sally, Platz zwei der Tageswertung steht für sie und ihren Teampartner auf der Ergebnisliste. Details

22. März 2010

Staub, Staub und noch mehr Staub

Alban Lakata und Kevin Evans vom MTN Qhubeka Topeak Ergon Team belegten Platz drei auf der zweiten Etappe des Cape Epic und bauten ihren Vorsprung in der Gesamtwertung aus. Details

21. März 2010

Lakata is an animal!

So titelte um 13.22 Uhr der Liveticker des legendären Cape Epic Etappenrennens in Südafrika. Nachdem Alban Lakata und Kevin Evans, vom MTN Business Qhubeka Topeak Ergon Team, den für den Sieg entscheidenden Vorsprung während der Auftaktetappe herausfahren konnten. Details

09. März 2010

Souverän zum Sieg

Alban Lakata gewinnt erstes Rennen der Saison. Details

04. März 2010

Topeak Ergon Racing startet ins fünfte Jahr

Die Saison 2010 steht vor der Tür, die Vorbereitungen auf die ersten Rennen laufen und es kann ein neuer Ausrüster vermeldet werden. Details

11. Januar 2010

International Woman of the Year: Irina Kalentieva

Irina Kalentieva wurde in der Januar Ausgabe des amerikanischen VeloNews Magazins zur "International Woman of the Year 2009" gewählt. Details

20. September 2009

Hervorragende Bilanz für Topeak Ergon Racing

Die Worldcupsaison ist beendet und das Team kann zufrieden auf den letzten Lauf zurückblicken. Die Fahrer konnten mit guten Ergebnissen noch einmal Punkte für die Gesamtwertung sammeln. Details

13. September 2009

Weltcup in Champéry

Für Irina Kalentieva und Wolfram Kurschat war der schweizer Worldcup nicht von Erfolg gekrönt. Einzig Robert Mennen konnte mit seinem besten Worldcupergebnis überzeugen. Details

06. September 2009

Irina die Große: Weltmeisterin.

Die neue, alte Mountainbike-Zarin Irina Kalentieva setzt sich wieder die Weltmeisterschaftskrone auf. Details

23. August 2009

24 Stunden: Adrenalin pur

Am vergangenen Wochenende machten Kim Tofaute und Benjamin Brochhagen Vize-Weltmeistertitel für das Topeak Ergon Racing Team klar. Details

23. August 2009

Vize-Weltmeister!

Im österreichischen Graz traf sich am vergangenen Wochenende die Weltelite der Mountainbiker um den Weltmeister der Saison 2009 in der Disziplin Marathon zu ermitteln. Das Topeak Ergon Racing Team entsandte vier Teilnehmer auf die extrem harte, anspruchsvolle und wahrlich weltmeisterschaftswürdige Strecke in der Steiermark. Details

16. August 2009

Dave wird zweiter bei seinem Rennen

"Es war ein großes Rennen, ich habe alles gegeben! Nach all dem Hype, bin ich froh, über den zweiten Platz.", sagte Dave Wiens am Tag nach seinem Rennen: dem Leadville 100. Details

16. August 2009

Souverän zum vierten Platz

Robert beendet die MTB Bundesliga in Bad Salzdetfurth erfolgreich. Details

13. August 2009

Wolfram Kurschat nicht bei der Weltmeisterschaft

Der derzeit stärktste deutsche Mountainbiker wird nicht bei der Cross Country WM in Australien an den Start gehen. Details

12. August 2009

Ein weiterer Sieg für Dave Wiens?

Am kommenden Samstag ist es soweit: Das Duell um den Sieg beim legendären Leadville 100 Rennen geht in die nächste Runde. Details

10. August 2009

Klarer Sieg für Wolfram Kurschat

Wolfram Kurschat gewann den SIGMA SPORT Bike Marathon mehr als deutlich mit satten 13 Minuten Vorsprung. Details

06. August 2009

7 Minuten Vorsprung...

... sprechen eine deutliche Sprache. Exakt diesen Vorsprung hatte Alban Lakata beim Sieg des Stubai Bikemarathon am vergangenen Sonntag. Details

04. August 2009

Ira erneut auf Platz zwei.

Unter erschwerten Bedingungen konnte die sympathische Russin beim Worldcup in Kanada mit einem zweiten Platz überzeugen. Für Wolfram und Robert entwickelte sich das Rennen zu einer Bewährungsprobe unter brutalen Verhältnissen. Details

26. Juli 2009

Mehr ein Kampf mit der Strecke

Irina Kalentieva, Wolfram Kurschat und Robert Mennen starteten beim World Cup im kanadischen Mt. St. Anne. Irina sichert Platz zwei. Details

25. Juli 2009

Kurz, knackig und superschön - Transalp 2009

Etappe 8: Andalo nach Riva del Garda. Platz 12 für Alban und Dave Details

24. Juli 2009

Unterwegs Richtung Gardasee

Etappe 7: Kaltern nach Andalo. Platz 9 für Alban und Dave Details

23. Juli 2009

Grund zum jubel: Platz 4

Etappe 6: Sarthein nach Kaltern. Dave und Alban auf Platz 4 Details

22. Juli 2009

Halbzeit in den Bergen - Transalp 2009

Etappe 5: St. Christina nach Sarthein. Platz 6 und eine Zwischenbilanz Details

21. Juli 2009

Bestes Tagesergebnis mit Platz 5 - Transalp 2009

Etappe 4: Brixen nach St. Christina. Bestes Tagesergebnis mit Platz 5 Details

20. Juli 2009

Bestes Tagesergebnis mit Platz 5 - Transalp 2009

Etappe 4: Brixen nach St. Christina. Bestes Tagesergebnis mit Platz 5 Details

19. Juli 2009

Das härteste Mountainbike-Etappenrennen der Welt startet

Etappe 2: Reith nach Mayrhofen. Solider 16. Platz für Dave und Alban Details

18. Juli 2009

Schneefall im Juli - Transalp 2009

Etappe 1: Mittenwald nach Alpbach. Veranstalter sagen die erste Etappe wegen Wintereinbruch ab Details

12. Juli 2009

Irina wird Vize-Europameisterin

Im Rennen um die Europameisterschaft konnte Irina mit der Silbermedaille überzeugen. Robert Mennens Positionskampf endete auf Platz 43. Details

12. Juli 2009

Überlegen zum Sieg in Albstadt

Beim Marathon in Albstadt konnte Alban Lakata die Konkurrenz deutlich auf die Plätze verweisen. Details

08. Juli 2009

Wolfram Kurschat im Morgenmagazin

Wolfram wird am jetzigen Freitag im Studio des ARD Morgenmagazins zu Gast sein. Details

01. Juli 2009

Ira greift wieder an

Im fünften Bundesligalauf konnte Irina Kalentieva mit den zweiten Platz überzeugen. Im Elite Herrenrennen konnten Robert Mennen und Benjamin Brochhagen ebenfalls mit starken Leistungen überzeugen. Details

28. Juni 2009

Sally kämpft sich aufs Podium

Nach einer schweren Woche bei der Trans Germany kämpft sich Sally auf den zweiten Gesamtrang der Rundfahrt. Details

26. Juni 2009

Überlegen zur Titelverteidigung

Am vergangenen Samstag konnte Alban Lakata (AUT) die nationale Marathon- Meisterschaft in Österreich für sich entscheiden und damit souverän den Titel verteidigen. Details

23. Juni 2009

Dramatik bei der Trans Germany

Die Trans Germany wird für Alban Lakata zur Geduldsprobe. Sally kann unterdessen den zweiten Gesamtrang für das Team sichern. Details

21. Juni 2009

24 Stunden. Kampf bis zur völligen Erschöpfung.

Zwei Fahrer, 693 Kilometer, 63 Runden, 6930 Höhenmeter und 24 Stunden. Das sind die Fakten des 24h-Rennen´s in München. Das Kim Tofaute und Benjamin Brochhagen vom Topeak Ergon Racing Team am vergangenen Wochenende erfolgreich bestritten haben. Details

14. Juni 2009

Überlegen gewinnen, oder um jeden Platz kämpfen?

Diese Frage stelle sich Wolfram Kurschat nach dem vierten Bundesliga Rennen in Albstadt, bei dem er und sein Teamkollege Robert Mennen am Start waren. Details

14. Juni 2009

Ein Marathon, zwei Siege und die Führungstrikots

Der Marathon beim Bike Festival in Willingen war für das Topeak Ergon Racing Team mehr als erfolgreich. Die beiden Langstreckenasse Sally Bigham (UK) und Alban Lakata (AUT) hatten für die Langdistanz (125 km) gemeldet, Benjamin Brochhagen sollte auf der Mitteldistanz (95 km) angreifen, während Kim Tofaute die 52km lange Kurzstrecke mit unter die Stollen nahm. Details

01. Juni 2009

Lakata siegt in der Steiermark!

Alban Lakata konnte seinen Vorjahreserfolg bei der Alpentour Trophy wiederholen. Details

31. Mai 2009

Sally Bigham nicht zu stoppen!

Die Titelverteidigerin Sally Bigham (GB) hat ihre Stärke ausgespielt und souverän den Vorjahressieg bei den britischen Marathon Meisterschaften wiederholt. Details

24. Mai 2009

Wimpernschlagfinale in Madrid

Wolfram konnte in Spanien den zweiten Platz im Gesamtworldcup festigen. Irina war nach einer Erkältung nicht im Vollbesitz ihrer Kräfte. Alban erwischte nicht den optimalen Tag. Details

17. Mai 2009

Kurschat schlägt Absalon

Wolfram kämpft sich zum Sieg in Heubach. Irina fährt in einem perfekten Finale auf Rang zwei. Robert beendet das Rennen mit Magenproblem. Details

13. Mai 2009

Wolfram Kurschat ist Radsportler des Monats April

Topeak Ergon Racing Teamfahrer Wolfram Kurschat wurde zum Radsportler des Monats gewählt. Er siegte vor Straßenprofi Heinrich Haussler und MTB-Juniorin Mona Eiberweiser. Details

10. Mai 2009

Grandioser Erfolg für Robert Mennen

Robert fährt in einem starken Rennen auf den zweiten Platz im Herren Elite Rennen. Kim Tofaute sprintet um den sechsten Platz bei den Senioren 1. Benjamin muss das Rennen nach einem Sturz vorzeitig beenden. Details

03. Mai 2009

Duell in den Ardennen

Für die Worldcupfahrer des Teams, stand am vergangenen Wochenende der zweite Lauf des Cross Country Worldcup´s im belgischen Houffalize auf dem Programm. Details

02. Mai 2009

Dai Sally, Dai.

Während der eine Teil des Teams in Belgien aktiv waren, starteten die Marathonfahrer des Teams in Italien am Gardasee, um am dortigen Marathon teilzunehmen. Details

26. April 2009

Wahnsinn, einfach Wahnsinn!

Mit zwei grandiosen Platzierungen ist der Worldcup in Offenburg für das Team Topeak Ergon ausgegangen. Auf der technisch und konditionell anspruchsvollen Strecke in Offenburg-Rammersweier, konnten sich die Fahrer in grün perfekt in Szene setzen. Details

19. April 2009

Irina Kalentieva kämpft um den Tagessieg

Münsingen und doch keine typischen Verhältnisse bei dem Frühjahrklassiker. Verbindet man mit dem Wettkampf auf der schwäbischen Alb doch Regen, Schlamm und Kälte. Samstag, einen Tag vor dem Bundesligaauftakt regnete es noch Bindfäden. Details

12. April 2009

Erster Worldcup in Südafrika

Nach seinem Sieg in der letzten Woche, konnte Wolfram Kurschat seine ausgezeichnete Form beim ersten Worldcup erneut unter Beweiß stellen. Er fuhr in Südafrika ein starkes Rennen und finishte auf dem grandiosen fünften Platz. Details

04. April 2009

Erster Saisonsieg für Topeak Ergon

Eine Woche vor dem ersten World Cup in Pietermaritzburg (RSA) konnte Wolfram Kurschat den ersten Sieg in der noch jungen Saison einfahren. Details

28. März 2009

Topeak Ergon Racing beim Cape Epic

Es ist geschafft! Nach acht Tagen voller Anspannung, Improvisation und Dauerstress ist eines der größten und eindrucksvollsten Etappenrennen für das Topeak Ergon Racing Team zu Ende gegangen. Details

25. März 2009

Topeak Ergon Racing beim Cape Epic

Neuer Tag, neues Glück. Mit der Etappe am gestrigen Dienstag konnten sich Alban Lakata und Thomas Nicke den Frust vom Vortag aus den Beinen fahren. Details

23. März 2009

Topeak-Ergon beim Cape Epic.

Beim diesjährigen Cape Epic steht auch ein Zweierteam von Topeak Ergon Racing Team am Start. Partner des Teamfahrers Alban Lakata (Österreich) ist der Deutsche Thomas Nicke. Details

02. März 2009

Saisonauftakt für Alban Lakata und die Betreuer des Teams.

Für den Saisonauftakt sind Alban und das dreiköpfige Betreuerteam zum Afxentia-Etappenrennen, das auf Zypern ausgetragen wird, gereist. Details

13. Februar 2009

Neue Fahrer im Topeak Ergon Racing Team.

Für die kommende Saison wird das Topeak Ergon Racing Team von drei weiteren Fahrern verstärkt. International bekanntester und erfolgreichster Neuzugang ist Alban Lakata. Der Österreicher, der im letzten Jahr unter anderem die Marathon Europameisterschaft in Albstadt für sich entscheiden konnte, wird das Team bei den Langstreckenevents auf die Erfolgsspur bringen. Details

09. August 2008

Duell der Legenden

Am 9. August, Dave Wiens (Gunnison, CO) von Topeak Ergon hat seinen 6. Sieg in Folge bei dem Leadville 100 Meile Mountainbike-Rennen eingefahren. Details

31. März 2008

Perfekter Saisonstart für Topeak-Ergon

Das Team Topeak-Ergon hat am vergangenen Wochenende einen perfekten Saisonstart hingelegt. Beim SwissPower-Cup in Buchs feierte Irina Kalentieva gleich beim ersten Rennen in der Olympiasaison den ersten Sieg und knüpfte damit nahtlos an die Erfolge aus dem Vorjahr an. Details

News archive